Schule im Sand > Menschen in der Schule > Partner > Freundeskreis der Schule im Sand e.V.

Ende Dezember 2020 wurde der neue Vorstand gewählt:

1. Vorsitzende:  Nadine Knopf-Reese, Klasse 4b und 2D
2. Vorsitzende:  Anne Lang, Klasse 4c und 2F
3. Vorsitzende:  Mareike Wilkens, Klasse 2D

Werden Sie heute  Mitglied im Freundeskreis!

Der Freundeskreis der Schule im Sand ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein, in dem sich Eltern und Lehrer der Schule zusammengeschlossen haben, um die Entwicklung des Schullebens aktiv durch Projektideen und finanzielle Hilfen zu unterstützen.

Weit über Bietigheim hinaus wurde der Freundeskreis bekannt für seine seit acht Jahren stattfindende Aktion “Deutsch geht gut”, bei der Autoren deutscher Literatur mit nichtdeutscher Herkunft  eine Woche lang in engen Kontakt mit Schülern treten. Diese stets eindrücklichen Begegnungen werden nachhaltig vertieft in anschließenden mehrmonatigen Schreibwerkstätten für die Schüler der Klassen 7-10. Höhepunkt der jährlichen Aktion ist dann die öffentliche Schülerlesung und die Veröffentlichung der Texte in Zusammenarbeit mit der Bietigheimer Zeitung.

Der Freundeskreis wurde bereits mehrfach für diese und andere Arbeiten  ausgezeichnet.